„Herr X kommt aus unserer Niederlassung in Frankreich. Dort hat er wohl angeblich einen super Job gemacht. Seitdem er allerdings bei uns ist, bekomme ich nur noch Beschwerden über ihn zu hören. Er scheint sich öfters mal im Ton zu vergreifen und Frau Y hat mir jetzt schon 2 Mal angetragen, mit ihm darüber zu reden. Im Gespräch mit mir ist er dann völlig einsichtig und ich weiß ehrlich gesagt nicht, wem ich jetzt glauben soll. Aber jetzt hat mich auch noch ein Kunde darauf angesprochen, dass er keine Lust hat mit Herrn X zu arbeiten, weil der so „schwierig“ sei. Da haben bei mir natürlich die Alarmglocken geschrillt. Ich denke, es würde Sinn machen, dass da mal ein Außenstehender mit ihm redet.“

„Frau Y ist seit 10 Jahren bei uns. Das ist so jemand, der bis jetzt immer nur Erfolge verzeichnet hat. Jetzt haben wir ihr eine neue Herausforderung gegeben und seitdem ist sie nicht wieder zu erkennen. Ich habe mich so für sie eingesetzt. Ich denke, es müsste dringend mal jemand mit ihr reden. Wenn sie so weiter macht, geht das nämlich nicht mehr lange gut mit ihr. Andererseits können wir ja auch nicht jemanden, der unser Business so gut kennt und so viele Erfolge hatte, einfach rauswerfen.“

„Wir haben gerade über 50K€ für den Personalberater ausgegeben, um diesen Herrn K zu finden. Am Anfang war auch alles sehr überzeugend. Jetzt nach 5 Monaten stehen allerdings die Kollegen Schlange bei mir und beschweren sich über ihn. Er kann sich nicht integrieren, weiß alles besser, belehrt lang gediente Kollegen… Das geht nicht. Auch wenn er noch so tolle Dinge kann, er muss sich hier bei uns einfinden können, sonst nützt das alles nichts. Können Sie mal mit ihm reden?“
Koubé und Partner, Business Coaching und Consulting